Mein Name ist Thomas Rülicke. Aufgewachsen auf einem Bauernhof hatte ich von Kindheit an eine enge Beziehung zur Natur. Ich liebte es auf Bäume zu klettern und die raue Rinde zu spüren. Ich bewunderte die Holzkonstruktionen der Scheunen.  Stroh, Lehm, Fachwerkbauten. All das strömte etwas ganz besonderes aus. Viele Stunden verbrachte ich mit Freunden an Opas Hobelbank. Hier wurde gesägt, gefeilt und gebohrt. Händeweise Nägel wurden krumm geklopft. Sicher war es ihm nicht einerlei. Aber er ließ es geschehen. Wie soll`n die Knirpse sonst was lernen.

In der Hektik des Geschäftslebens ging dieses wunderbare Lebensgefühl irgendwie unter.

Ein tiefgreifendes Ereignis in meinem Leben ließ mich umkehren. Die Gründung des Unternehmens SPIEL-HOLZ ist die Weiche auf einen neuem Weg.
Heute möchte ich meine Erfahrungen an die nächste Generation weitergeben. Aber auch ihr Großen,die ihr eure Kindheit hinter sich habt, seid eingeladen, die Beziehung –Holz- aufzufrischen.

Unter dem Motto, LERNEN ERLEBNISREICH SELBER MACHEN vereinige ich jetzt die Bereiche SPIELEND MIT HOLZ UMGEHEN - In Kursen lernen Erwachsene und Kinder ab sechs Jahre mit dem Werkstoff Holz umzugehen, SPIELEND DAS MITTELALTER ERLEBEN - In ein und mehrtägigen Events für Firmen erleben sie das Mittelalter hautnah, denn sie sind nicht Zuschauer sondern selbst Akteur, MUSIK DES MITTELALTERS - Wir spielen nicht nur auf Volksfesten und Familienfeiern für sie. Sie können in Schnupperkursen z.B. die ersten Schritte in die Welt der Dudelsäcke wagen.

Wie macht der das so ganz allein werden sie sich fragen. Die Rubrik "ÜBER UNS" heißt natürlich, an all den  Aktivitäten sind inzwischen viele Leute beteiligt, die sich in irgendeiner Weise einem Thema widmen.Sie werden also, wenn sie mit Spiel-Holz Kontakt aufnehmen, mit  verschiedensten Menschen zu tun bekommen. Dies sind da: der geduldige Lehrmeister in der Holzwerkstatt, der fröhliche Musiker bei ihrer Feier oder der gestrenge Ritter auf der Burg und viele mehr.

Alle lieben aber gemeinsam die Natur und die Kommunikation mit dem Menschen.
Unser gemeinsames Hauptthema wird in "SPIELEND MIT HOLZ UMGEHEN" verkörpert.

Elektronische oder multifunktionale Spielsachen haben einfache, die Fantasie und handwerkliche Fähigkeiten fördernde Tätigkeiten verdrängt.
Kinder leiden auch innerhalb ihrer Familien an fehlenden Möglichkeiten, gemeinsam mit den Eltern, Großeltern und Geschwistern etwas gemeinsam zu gestalten und handwerkliche Probleme zu lösen. Die noch vor zwei Generationen in fast  allen Haushalten unverzichtbaren Werkstätten oder Werkzeugkisten, an denen Kinder ihre Fähigkeiten erproben konnten, sind überwiegend verschwunden.
Die vorgestellte Idee schafft letztendlich einen Ausgleich.


Der allgemeine Trend hin zu natürlichen und biologischen Produkten hat bereits den Spielzeugmarkt erreicht. Viele Eltern  bevorzugen Spielsachen, die in besonderer Weise die Kreativität anregen sowie die motorischen Fähigkeiten ihrer Kinder fördern. Gleichzeitig sollten die Spielmaterialien aus natürlichen Werkstoffen bestehen.
Für Kinder sind Tätigkeiten besonders wertvoll, bei denen sie soziale Kompetenz durch gemeinschaftliches Lösen von Aufgaben in der Gruppe oder mit den Eltern  und zusätzlich handwerkliche Fähigkeiten entwickeln können. Steht am Ende der Arbeit ein vorzeigbares Produkt, ist das Bedürfnis nach Belohnung erfüllt.
Balsaholz ist ein natürlicher Rohstoff, der auch von kleinen Kindern leicht zu bearbeiten ist.
In der Geriatrie bestehen ähnliche Ansprüche zur Förderung bzw. den Erhalt geistiger und motorischer Flexibilität älterer Menschen. Über die Entwicklung handwerklichen Verständnisses nähern sich viele Therapeuten den Problemen ihrer Patienten. Die Lieferung der Balsaholzrohlinge in verschiedenen Vorfertigungsstufen, ermöglicht es dabei verschiedenste Entwicklungsstadien zu berücksichtigen.
Bastelmaterialien auf der Basis natürlicher Rohstoffe werden bisher nur sehr selten in der hier vorgesehenen Komplexität und Variabilität angeboten.
Ähnliche Produkte werden unter dem Anspruch besonderer Exklusivität sehr teuer angeboten. In speziellen Geschäften zum Vertrieb biologischer Erzeugnisse fehlen zum Konzept passende Spiel- und Bastelmaterialien oft vollständig.
SPIEL- HOLZ hat aus Balsaholz ein System von Bastelmaterialien geschaffen, welches in Form eines Baukastens die Möglichkeiten eröffnet, in verschiedenen Schwierigkeitsstufen Spielsachen oder Dekorationsgegenstände selbst herzustellen. Hierzu werden teilweise vorgefertigte Produkte verwendet, die in selbsterklärender Weise mit den dazu gehörenden Werkzeugen, Farben usw. zur Verfügung gestellt werden.

Inzwischen wird dieses System von Schulen in Holz - Arbeitsgemeinschaften und bei Projekttagen genutzt. Kinder - Tagesstätten ( Kitas ) arbeiten damit in den Ferien oder bei Vorschulprojekten. Einrichtungen zur Betreuung von Behinderten oder Bewegungseingeschränkten verzeichnen wunderbare Erfolge in dem sie mit dem SPIEL -HOLZ - SYSTEM die Möglichkeit schaffen handwerkliches Geschick zu fördern oder nach unfällen wieder neu abzurufen.

Unser " SPIELHOLZ SHOP "

Die Nachfrage nach Produkten aus Balsa - Holz ist stärker als unsere Möglichkeiten überall vor Ort zu agieren. Sicher ist unser Balsasystem mobil. Wir verstehen es als unser Hauptanliegen die Altersheime, Rehas, Schulen, Kitas, Kietzfeste und was auch immer zu besuchen. Wer sich aber einmal eingearbeitet hat und Balsa - Rohlinge oder Schnitzvorlagen oder Werkzeug - Sets nachbestellen möchte, kann sich nun sicher und schnell über den Internetshop bedienen.

Die LERNWERKSTATT in Seehausen:
Hier schlägt das Herz unseres Unternehmens. Unser Zuhause sozusagen. Kommen sie uns besuchen.
Holzbearbeitung für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahre.
Wir arbeiten ausschließlich mit Balsaholz. Es lässt sich sehr leicht schnitzen und feilen. Es ist splitterfrei und selbst mit Schleifpapier können Anfänger erstaunliche Kunstwerke erstellen.

Einsteigerkurs:   Für Erwachsene und Kinder ab 6 .
Vorgefertigte Figuren werden mit Feilen und Schleifpapier bearbeitet.

Übergangskurs:   Für leicht Fortgeschrittene und Jene, die sich zutrauen einen Apfel zu schälen.
Sie sägen sich ihre Figuren selbst aus und lernen, wie man mit den verschiedensten Schnitzmessern umgeht.

Kurs für Fortgeschrittene:   Für Leute die den Übergangskurs absolviert haben. Sie gestalten und bearbeiten eine 3D Schnitzvorlage.

Geburtstag/Betriebsausflug/Kaffeeklatsch
Wir plaudern und arbeiten am großen Basteltisch in der Werkstatt bei prasselndem Holzfeuer oder bei schönem Wetter auf dem Hof mit Storchenblick.
 
Alle Kurse beginnen mit einer Führung durch das Spiel Holz Gelände. Sie lernen verschiedene Hölzer zu unterscheiden. Sägen und hobeln von Hand und maschinell. Wir zeigen in eine Vorführung, wie das geht.


Wie finden sie uns?
Südlich von Berlin über Luckenwalde und Jüterbog vorbei am geschichtsträchtigen Dennewitz kommt Gölsdorf. Schon sind sie in Seehausen. Wir gehören zur Großgemeinde 14913 Niedergörsdorf. Achtung ihr Navi- Besitzer. Wer auf der Elbe von Norden geschwommen kommt, sollte in Elster bei Jessen über Seyda aber spätestens in Lutherstadt Wittenberg aussteigen. Ganz bequem haben es die Inliner und Radfahrer. Der Europaradweg - Fernradweg, Berlin, Leipzig, R4 führt genau an unserer Haustür vorbei. Im Fläming gelegen sind wir somit ein Teil des " FLAEMING-SKATE ".

Holz- Lernwerkstatt- Seehausen
Thomas Rülicke
14913 Niedergörsdorf OT Seehausen, Seehausen 56
Bitte einfach vorher anrufen
0177 / 200 28 23 oder
033743 / 50442
www.spiel-holz.com



Spiel-Holz bei Twitter


Social Bookmarks